Terminvergabe

Unser Interesse ist, die Wartezeiten so kurz wie möglich zu halten. Um dies zu erreichen, vergeben wir feste Termine.

Bitte haben Sie Verständnis, dass akute Erkrankungen gesondert behandelt werden müssen. Sollte es zu einer Zeitverschiebung kommen, bitten wir dies zu entschuldigen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin – auch wenn es akut ist.

Teilen Sie der Helferin am Telefon Ihr Problem mit, damit wir besser disponieren können. Bitte haben Sie Verständnis, wenn Kinder oder schwerkranke Patienten – auch ohne Termin – gelegentlich „vorgezogen“ werden.

Bitte beachten Sie: Patienten mit Termin haben Vorrang!

 

Hausbesuche

Bitte melden Sie einen Hausbesuch frühzeitig bei uns an. Wenn möglich am Vormittag, damit wir die Besuchstour gut planen können. Bitte haben Sie Geduld, wenn Sie anrufen. Schildern Sie Ihr Problem an der Anmeldung. Nicht die Helferin entscheidet, ob ein Hausbesuch gemacht wird, sondern die Ärztin, und die ist während der Sprechstunde oft nicht verfügbar. Sie wird sich dann ggf. mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Notfälle außerhalb der Sprechzeiten:

Falls Sie außerhalb unserer Sprechzeiten Hilfe benötigen sollten, rufen Sie bitte:

Tel.: 11 61 17

Hausarztvertrag

Die AOK, die LKK, einige Betriebskrankenkassen und die Barmer Ersatzkasse bieten für Ihre Versicherten ein sogenanntes. „Hausarztmodell“ in Zusammenarbeit mit dem brandenburgische Hausärzteverband an.

Hierbei willigen Sie als Patient ein, dass Ihr Hausarzt immer der erste Ansprechpartner für Gesundheitsfragen ist. Dieser berät und überweist Sie bei Bedarf. Sinn des Hausarztvertrages ist die Vermeidung von Doppeluntersuchungen sowie die Übernahme einer sogenannten Lotsenfunktion  durch den Hausarzt.

Bitte kontaktieren Sie unser Praxispersonal, ob Ihre Krankenkasse am Hausarztmodell teilnimmt.

Der ärztliche Bereitschaftsdienst ist für Sie zuständig:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag von 18:00 Uhr bis 8:00 Uhr
  • Mittwoch ab 13:00 Uhr bis Donnerstag 08:00 Uhr
  • Freitag ab 18:00 Uhr bis Montag 08:00 Uhr sowie an Feiertagen

Telefonsprechstunde

Wünschen Sie einen Rückruf durch die Ärztin, hinterlassen Sie bitte Ihre Telefonnummer während der Sprechstundenzeiten, gerne rufen wir Sie zurück.

und nach Vereinbarung

Außerhalb der Sprechzeiten bitten wir Sie, Ihre Anliegen über unser Service-Telefon zu übermitteln.

Telefon: 030/6332017

Fax: 030/63306046

Notdienste und Notfallrufnummern:

Notrufe

  • Polizei 110
  • Feuerwehr 112

Notdienste

Medizinische Hilfe

Weitere Bereitschaftsdienste

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Polizei: